Disney

1923 wurde das Disney Brothers Cartoon Studio von den Brüdern Walt und Roy Disney gegründet. Der Sitz des Konzerns ist in Burbank, Kalifornien, in den USA.

Berühmt wurde die Walt Disney Company, umgangssprachlich Disney genannt, durch die Produktion von Zeichentrickfilmen sowie Unterhaltungsfilmen für Kinder.

 

Disney lässt sich in drei Produktionsbereiche.

Zum einen die Walt Disney Motion Pictures Group, die sich um die Filmproduktion von Disney kümmern. Im Jahr 1955 wurde diese unter dem Namen Buena Vista gegründet und 2007 zu Walt Disney umbenannt.

Des weitern gibt es die Walt Disney Pictures und die Disney Animation Studios, Disneys Zeichentrickabteilung, welche als Herz des Konzerns gilt und 2007 nach vierjähriger Pause wiedereröffnet wurden.

Walt Disney

 

Walter Elias „Walt“ Disney (* 5. Dezember 1901 in Chicago, Illinois; † 15. Dezember 1966 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der unter anderem Naturfilme und Zeichentrickfiguren produzierte bzw. erfand. Mit seinen Figuren, Filmen und Themenparks war er eine der prägenden und meistgeehrten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts.

 

Das große Rätsel um die Herkunft von Walt Disney

Offiziell soll der Filmproduzent und Micky-Maus-Erfinder irisch-deutsch-kanadischer Abstammung sein. Doch ein Dorf in Andalusien behauptet, er stamme von dort. Und präsentiert nun sogar eine Halbschwester. Nur ein Haar von Disneys leiblicher Tochter könnte reichen, um die Situation.



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!